3. Plaz beim Internationalen Schülermeeting

17.09.2016

Mit einem starken 3. Platz und einigen Einzelmedaillen kamen die Leichtathleten des TuS Saulheim und des TV Wahlheim vom Internationalen Schülermeeting in Landgraaf/Niederlande zurück.

Bei der 27. Ausgabe dieses Meetings vom 16. - 18.09.2016 waren neben den Gastgebern der Provinz Limburg, dem Team aus Rheinhessen noch sechs weitere Mannschaften ausTrebice (Tschechien), Lille (Frankreich), Mouscron (Belgien), Bodenseekreis (Deutschland), Kreis Heinsberg (Deutschland) und zum ersten Mal das Team Maurina Imperia aus Italien am Start.

Am Freitagmorgen brachen wir mit unseren 40 Athleten und 10 Betreuern in Saulheim auf. Nach der Ankunft wurden die besten (Schlaf-)plätze in der Turnhalle erobert und das Nachtquartier eingerichtet. Danach ging es zur ersten Trainingseinheit auf den angrenzenden Sportplatz, wo sich alle mit der doch gewöhnungsbedürftigen 300 m - Rundbahn vertraut machten.
Nach dem Abendessen waren die Schüler und Schülerinnen gefordert bei typisch niederländischen Spielen wie z. B. beim Holzschuhlauf ihr Geschick unter Beweis zu stellen. Bereits hier konnten schon einzelne Erfolge unter viel Gejohle eingefahren werden.

Bei dem Wettkampf am Samstagnachmittag waren die Kinder hoch motiviert und jeder versuchte im Sinne der Mannschaft seine beste Leistung zu erbringen, was am Ende zum 3. Platz in der Gesamtwertung reichte.

Besonders hervorzuheben sind die guten Staffelergebnisse so konnten die Mädchen U 14 mit Carina Trost, Nele Meisenheimer, Elena Stohner und Sina Kammerschmitt sowie die Mädchen U 16 mit Rana Gürsoy, Katharina Schweikard, Aylin Kaygin und Livia Omogbehin jeweils ihre Wertung gewinnen und auch einen neuen Meetingrekord aufstellen.
Die Jungs der U 16 mit Jovan Smigic, Jonas Carl, Dominik Stein und Lionel Salakiaku belegten den 3. Platz.

Einen 1. Platz feierte Livia Omogbehin im Kugelstoßen der U 16 mit 10,98 m und im Weitsprung wurde sie 3. mit 4,68. Im Kugelstoßen belegte zudem Rana Gürsoy den 3. Platz mit 9,36 m. Zwei 2. Plätze feierte Sina Kammerschmitt jeweils über 60 m der U14 mit 8,33 sec. und im Weitsprung mit 4,69 m. Len Jessen belegte über 80 m der U 14 den 3. Platz mit 11,25 sec. Ebenso einen dritten Platz erreichte Hagen Druck mit 12,35 m im Kugelstoß der U 16 und Jovan Smigic über 800 m in
2:12,13 min. knapp vor seinem Mannschaftskollegen Nico Gust mit 2:12,81 min.

Viele der Athleten dürfen auch im nächsten Jahr noch einmal teilnehmen wenn die Reise nach Lille in Frankreich führt. Im Jahr 2018 soll das Meeting dann wieder hier in Rheinhessen in Saulheim sattfinden.