International besetzter Orientierungslauf in Saulheim

05.11.2016

Der 34.Weinberg- Orientierungslauf des TuS Saulheim war wieder ein voller Erfolg mit sehr gut besetzten Startklassen. 192 Läufer/innen aus dem ganzen Bundesgebiet sowie aus Norwegen, der Schweiz und Belgien haben sich spannende Wettkämpfe um die vielen Weinpreise geliefert.
Die deutschen Spitzenathleten Heidrun Finke (Uslar) sowie Ingo Horst (Königstein) konnten sich auch in den schwierigen Passagen durch die Weinberge statt wie sonst im Wald durchsetzen. Marit Wersin (TGM Budenheim) dominierte die Klasse D14, Anne Kreft (OLF Mainz) konnte sich in der Klasse D60 durchsetzen.
In allen Klassen wurde bei Regenwetter auch um die letzten Punkte für den Weinberg-Cup 2016 gekämpft. Birgit Wersin (TGM Budenheim) gewinnt damit den Cup in der Seniorenklasse, OLF Mainz freut sich über den Sieg von Jörn Sass.
Begeistert waren die vielen Wettkämpfer von der stimmungsvollen Siegerehrung im Saulheimer Bürgerhaus und der bewährt guten Organisation durch die Turnabteilung des TuS Saulheim. Der 35.Saulheimer Weinberg-OL ist bereits jetzt geplant: Er findet am 4.November 2017 statt.