Nordic-Walking Event

Unser diesjähriger Nordic-Walking-Tag startet am 09.06.2024 in der Osterpforte, Ecke Ostring um 9.30 Uhr. Ziel wird in einem Weingut sein. Die Anmeldung wird über den folgenden Link erbeten: Kurse – … Weiterlesen …

Wettkampfwochenende

Samstag Leichtathletik, Sonntag Turnen

der Turn- und Sportverein 1897 Saulheim e. V. hat am Wochenende, 27.-28.04.2024 zwei Wettkämpfe für Kinder veranstaltet.

Am Samstag startete der Leichtathletikwettkampf um 11.00 Uhr bei optimalem Wetter auf der Sportanlage Mühlbachaue. Teilgenommen haben 18 Mannschaften, die in den Disziplinen Wurf, Sprung und Lauf Ihr Können bewiesen. Viele Eltern bejubelten Ihre Kinder und unterstützen dankenswerter Weise als Helfer/innen bei den Wettkampf- und Verpflegungsstationen. Die TuS- Mannschaften errangen bei der U8 mit den „Grashüpfern“ den 1. Platz. In der Klasse U10 starteten die Saulheimer „Löwen“ und die „Leoparden“. Diese erreichten die Plätze 3 und 4. Bei den U12 erreichte die Mannschaft den 4. Platz. Ausgestattet mit einer Urkunde, einer Medaille, einem kleinen Präsent und  voller Motivation, starten die Kinder hiermit in die Wettkampfsaison.

 

Sonntags zeigte die Turnabteilung des TuS Saulheim innerhalb eines Vereinsfestes ihr Können. Die jungen Turner und Turnerinnen (14 Jungen und 48 Mädchen) aller TuS Turntrainingsgruppen absolvierten an den Wettkampfstationen Boden, Balken, Reck/ Barren, Sprung,  vorher trainierte Übungen. Bewertet wurden die Elemente altersklassengerecht von den teils rekrutierten Kampfrichter und Kampfrichterinnen, die den TuS schon seit Jahrzehnten begleiten. Bei einem Vereinsturnest mit Tradition, nahm der älteste Turner des TuS, Franz Louis in die Mitte der gefüllten Zuschauertribüne Platz. Nach dem Wettkampf zeigten die Tanzgruppen Emotion Stars und Emotion Kids Ihre fetzigen Herz-bzw. Meerjungfrauen-Tänze. Eine spektakuläre Trampolin Show rundete die Veranstaltung ab. Der Höhepunkt, die Siegerehrung, hielt für jedes Kind eine Urkunde und als Geschenk ein paar Sportsocken bereit. Die drei ersten Plätze je Altersklasse erhielten zudem eine Medaille, in Gold, Silber oder Bronze.  

 

Ein arbeitsreiches Wochenende ging für unsere Trainerinnen und Trainer zu Ende. Motivation ist der Spaß und die Freude an der Arbeit mit Kindern, die Vermittlung von Spaß an Sport und das Zugehörigkeitsgefühl. Wer Freunde an einer Mitarbeit hat, wird gerne ins Team aufgenommen und kann sich ganz einfach beim TuS melden.